Aus alt mach „neu“ oder was anderes…

Was kann man/frau nun tun, wenn das T-Shirt wirklich nicht mehr zu retten ist? Im Rahmen eines „Bastel- und Nähnachmittages“ haben wir uns auf die Suche nach der Antwort gemacht.

Als praktischste Lösung schienen uns T-Shirt Taschen. Ganz einfach und schnell mit der Nähmaschine zusammengenäht (geht natürlich auch per Hand). Praktisch für jeden Einkauf, als Strandtasche usw. und leicht mitzunehmen. Auf jeden Fall besser als die angebotenen Plastiksackerln nach diversen Einkäufen – nur nicht zu Hause vergessen. 😉

Damit ihr auch die Möglichkeit habt zu so einer Tasche zu kommen, werden u.a. insgesamt 20 Stück beim Gewinnspiel auf dem Fair Fashion Festl verlost!

Eine weitere Möglichkeit ist es aus dem z.B. T-Shirt ein T-Shirt Garn zu machen, das wiederum vielfältig verwendet werden kann.

Aus diesem kann z.B. ein Platzset gewoben werden (dafür braucht man nicht mal einen Webstuhl)

Oder da Selbstmachen ja wieder im Trend ist – das eine oder andere Häkeln?

Halsketten aus T-Shirts lassen sich ebenfalls einfach herstellen.

Auch Baby-/Kleinkindbekleidung und Pölster lassen sich schneidern, oder warum nicht Wattepads ersetzen?

Oder aus den Ärmeln noch schnell ein Monster machen?

Die Möglichkeiten sind vielfältig, seht euch einfach etwas im Internet um, wenn ihr Lust bekommen habt.

Anleitungen:
T-Shirt Garn: http://bit.ly/2ryy37r
Korb häkeln: https://www.youtube.com/watch?v=xkApob_wt8w
Halsketten aus T-Shirts: https://www.youtube.com/watch?v=6ugMNqksZWo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s