T-Shirt-Rettung Teil 1 – Löcher

Viel zu viele T-Shirts werden zu schnell entsorgt, weil sich nach kurzer oder etwas längerer Zeit der eine oder andere Mangel einstellt.

Manchmal haben wir von vornherein eine nicht so gute Qualität gekauft, oder der eine oder andere Fleck will einfach nicht rausgehen und manchmal bekommt das T-Shirt einfach Löcher!

Damit eure T-Shirts in Zukunft länger bei euch verweilen, folgen in nächster Zeit ab und an ein paar Tricks auf was ihr achten könnt, damit das so bleibt.

Aber nun zu den Löchern. 🙂

Kennt ihr das auch, Löcher in der Bauchgegend des T-Shirts – wie kann das sein?

Wer ist schuld? Motten? Die Waschmaschine? Gürtel/Reißverschluss? Qualität des T-Shirts? Geplante Obsoleszenz? So viel sei verraten: Motten sind in den seltensten Fällen die Schuldigen. Mehr darüber hier:  http://bit.ly/2rH2DJr

Auf jeden Fall kann gegen die Löcher etwas unternommen werden: Einfach zu Nadel und Faden greifen und man/frau kann sich wieder am T-Shirt erfreuen. Wie es geht seht ihr hier: http://bit.ly/2rH6hTr

2 Gedanken zu “T-Shirt-Rettung Teil 1 – Löcher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s